Polizeihistorische Sammlung - Paul
Home Polizeisport Kontakt Wachen 1921-2007 Polizei Aktuell Bürgernahe Polizei Heessen Bilder Sammlung Die Polizeiführung Polizeiärztlicher Dienst Hamm 1944 Hamm 1945 Die Hochbunker Gedenktafel Reichskristallnacht Polizei und Musik Polizeigruppenposten Puppenbühne Wissenswertes Bergamt Hamm Weststr. 9 Hammer oder Hammenser Das erste Auto in Hamm zu meiner Person Gästebuch

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der 

Polizeihistorischen Sammlung  Paul

 

Bereits 1970 begann ich Polizeiabzeichen zu sammeln. Daraus wurde 1978 diese Polizeihistorische Sammlung. Zunächst war sie in meiner Privatwohnung untergebracht, konnte dann aber 1980 in das Polizeipräsidium Hamm umziehen. Aus räumlichen Gründen zog die Sammlung dann 2003 in das ehemalige Bergamt in Hamm, Goethestr. 6. Im Januar 2008 konnte die Sammlung dann wieder in das Polizeipräsidium Hamm, in das Gebäude Hohe Str. 80 ziehen.

Dass diese Sammlung heute weit über die Grenzen der Stadt Hamm hinaus bekannt ist, verdankt sie auch der Unterstützung des Polizeipräsidenten Herrn Hans-Eduard Kießler, der Polizeipräsidentin Frau Helga Fahlberg und des Polizeipräsidenten Herrn Erich Sievert. Herzlichen Dank.

Die Sammlung umfasst u.a. zur Zeit ca. 50 000 Fotos der Stadt- und Polizeigeschichte. Ausrüstungsgegenstände von 1921 bis heute. Uniformen und Amtliche Bekanntmachungen von 1921 bis heute und eine Unmenge von Einsatzunterlagen ab 1868, noch von der kommunalen Polizei, bis heute.

2003 wurde diese Sammlung vertraglich  dem Polizeipräsidium übergeben, sie wird aber auch heute noch von mir betreut. Eine Besichtigung ist nach Terminabsprache für jedermann möglich. (Siehe  unter Kontakt). Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Studium dieser Homepage. Fragen und Anregungen sind immer willkommen, ebenso bin ich für die leihweise Überlassung von Fotos und Unterlagen stets dankbar. Diese Homepage gibt nur meine persönlichen Meinungen und Ansichten wieder und ist keinesfalls offizielle Stellungnahme des Polizeipräsidiums Hamm.

 

Siegfried PAUL, Polizeihauptkommissar a.D.

                                                                                    

Stand: 23.11.2014